Please wait...

Patrona Verbund "Markt Sparneck" 2023

Patrona Verbund (H2i - HPC- Dautrus - Patrona) "Markt Sparneck"

Der Freistaat Bayern fördert über das EOF- Programm (Einkommensorientierte Förderung) den Bau von über 1.800 Wohnungen in Bayern. An 45 Standorten entstehen Projekte mit jeweils 30 bis 85 Wohneinheiten und einer Mietfläche von insgesamt 145.000 qm. Standorte sind u.a. Sparneck, Schönwald, Rehau, Hof und Wunsiedel. Die Wohnungen werden ausschließlich für Personen vorgehalten, die sich den Einkommensstufen des bayerischen Wohnraumfördergesetzes zuordnen. Das Ziel ist, bezahlbaren Wohnraum für Haushalte mit geringem und mittlerem Einkommen gerade im ländlichen Raum Bayerns zu schaffen. Derzeit sind etwa 60 % der bayerischen Bevölkerung berechtigt, einen Wohnberechtigungsschein für eine geförderte Wohnung zu erhalten. Der für Sparneck beantragte Bindungszeitraum für die Förderung beträgt 40 Jahre!
Generalübernehmer

Patrona Bauservice GmbH
Sylvensteinstraße 2
81369 München

Bauherr

Patrona Sparneck GmbH & Co. KG
Sylvensteinstraße 2
81369 München

Vertreter des Bauherren

HPC - House of Project Management & Controlling GmbH Technisches und Kaufmännisches Projektmanagement | Oberbauleitung | SiGeKo | Design
Home: Neustraße 1, 40789 Monheim
Atelier: Kurfürstendamm 62, 10707 Berlin

HPD - House of General Planning & Design GmbH Generalplanung | Statik | TGA
Home: Neustraße 1, 40789 Monheim
Atelier: Kurfürstendamm 62, 10707 Berlin

Generalunternehmer


Bauvorhaben

Markt Sparneck
4 Mehrfamilienhäuser

Projektbeschreibung

In 92234 Sparneck, Talstraße Ecke Weißdorfer Straße, entsteht ein Wohnpark (4 Häuser) mit 39 Wohnungen, einem Gemeinschaftsraum und oberirdischer Stellplatzanlage (26 Stellplätze), sowie 13 offenen TG-Plätze, inkl. Kinderspielplatz, eingehauste und überdachte 20 Stk. Fahrradabstellplätze, zusätzlich befinden sich noch 10 Fahrradabstellplätze im KG-Bereich, ebenfalls befindet sich im Außenbereich ein eingehaustes, überdachtes und Tiervandalismus sicheres Müllhaus.

Bauzeit

14 Monate

Bruttogeschoßfläche

4.252,35 m²

Anzahl Wohnungen

39 Stk.

Investitionsvolumen

ca. Mio. €